Tipps für den Alltag : Ein guter Atem - Halte nie den Bauch eingezogen. - Wann immer du merkst, dass du die Luft anhälst, ziehe im Sitzen den Bauch mit der Ausatmung ein und lasse ihn mit der Einatmung heraus, ein paarmal wieder holen. - Bei Aufregung - Tief nach unten einatmen, sehr langsam wieder ausatmen und am Ende der Ausatmung ein Pause machen. Den Einatem dann von alleine kommen lassen. Die aufkommende Ruhe spüren.

 CD  EVEN SO. (Reinhören) E-Dance-Trance-Ambient. 60 Minuten zum Tanzen und erleben mit allen Sinnen. "Ungewöhnliche Musik für ungewöhnliche Menschen". Wer die CD mit Cover haben möchte, über Kontakt bestellen.